Home |  Kontakt | Impressum
Sie befinden sich hier: Startseite | Maschinen & Anlagen| RamSyst

Instandhaltungsmanagement:

Durch das R.I.E.MPP Anlagenmanagementsystem RamSyst  werden Wiederholungsstörungen vermieden, Störursachen konsequent beseitigt und besonders die Instandhaltungsfolgekosten und Wartungskosten minimiert.

Darum: Alle Vorteile von vorbeugender Instandhaltung konsequent ausnutzen!

R.I.E.MPP führt die Instandhaltung nach DIN 31051 und DIN EN 13306 durch.

 

Die Instandhaltung beinhaltet alle technischen und administrativen Maßnahmen, sowie Maßnahmen des Managements über den gesamten Lebenszyklus einer Maschine, Anlage bzw. Ausrüstung, zur Erhaltung oder Wiederherstellung des funktionsfähigen Zustandes.

R.A.M.SYST

Ungeplante Ausfälle verursachen hohe Kosten, schlecht gewartete Systeme können keine hohe Qualität sichern, aufwendige Verwaltung von Wartungsaufgaben bindet hohe Personalressourcen, die effektivere Aufgaben wahrnehmen können. Mit dem R.I.E.MPP Anlagenmanagement System R.A.M.SYST das seit vielen Jahren bei Kunden im Einsatz ist wird ihre Mannschaft entlastet und sie haben die Übersicht über Ihre Anlagen.


RAMSyst Logo


Features

screenshot01screenshot2screenshot3

Mit R.A.M.SYST können Sie Ihren Wartungsaufgaben und Aufträge für Ihre verschiedenen Anlagen verwalten. Sie haben schnell eine Übersicht über Ihre Anlagen, den Zustand, den anstehenden Wartungen usw. Sie haben Ansprechpartner der Anlage, Ansprechpartner bei Lieferanten und Ansprechpartner aus unserem Haus hinterlegt.

R.A.M.SYST erfasst und verwaltet:

 Wartungsaufgaben/-aufträgen

Anlagen

Dokumentation der Durchführung

Kontakte Schnittstelle

Die Wartungsplanung anhand von gemessenen technischen Ereignissen - wie reellen Betriebszeiten, Schaltspielen, Produktionsleistung, u.a. - optimiert die Wartung erheblich, da nur technisch notwendige Wartungen durchgeführt werden.



 
195, seite

| | | |
| | |
 Suche
 Aktuelle News
R.I.E.MPP Ausbildungsprojekte bei Arbeg

Bei Arbeg wird R.I.E.MPP zukünftig zusätzlich zum Tierpark Herberstein in Österreich Azubiprojekte durchführen.
Kunst im Unternehmen

Tschau, grauer Arbeitsalltag!!

„Kunst im Unternehmen“ bei R.I.E.MPP!

Schluss mit öden Arbeitsplätzen! Zumindest bei R.I.E.MPP, desha...
Wir unterstützen den Sport in der Region!

R.I.E.MPP Industrieservice Elektrotechnik engagiert sich in dieser Saison bei 3 Handballmannschaften als Sponsor.
Ausbildung 2011

Auf dem Bild neben den Auszubildenden von l. Ausbildungsleiter Herr Martin Bader, rechts daneben Management Beauftragter Herr Armin Krause und Persona...
 
Zum Newsarchiv
 
Qualität
steuerung-automation.de